Thüringerin wird 107 Jahre alt

Am 15. September wurde die älteste Thüringerin, Elsa Lauschke, 107 Jahre alt. Der Jenaer Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter der Ortsbürgermeister von Lobeda, Volker Blumentritt, überbrachten die Glückwünsche persönlich. Frau Lauschke ist für ihr Alter noch sehr fit und scherzte mit dem OB und den anderen Gratulanten. Auf die Frage, wie man so alt werden kann, antwortete Sie, das man, wenn man schon so lange ohne einen Mann lebe eben so alt werden kann. Den anwesenden Männer konnten nach erstem Schrecken doch noch lachen…

hg4×4001.jpg

hg4×4073.jpg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.