Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Rosa zum Grottenfest in Magdala

Größe ist im Leben bekanntlich nicht immer das Wichtigste. So überrascht es nicht, dass das ROSA Konzert am Freitag zum Grottenfest in Magdala zwar klein, aber sehr schön war. Die Band war gerade sichtlich gut gelaunt aus Südfrankreich wiedergekommen und hat eine kurze Zwischenstation in Jena eingelegt, um noch in der Nacht nach Kamp an der Ostsee und weiter nach Dänemark zu fahren. An einem solchen Abend gibt es keine wichtigen Bilder und so ergab sich für mich die Gelegenheit, ein wenig zu experimentieren. Diesmal war das Weitwinkelobjektiv dran und sorgte für den typischen Bildstil.

Weitere Fotos des Konzerts in der Happy Arts Galerie.

hg4×7306.jpghg4×7402.jpghg4×7415.jpghg4×7491.jpghg4×7532.jpg
Claus musste für die Junggesellin ein Brusthaar abgeben

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.