Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Test Canon 1D Mark III bei Rosa

Letztes Wochenende spielte die Rockband ROSA im Jembopark Jena und es war trotz des schlechten Wetters eine gute Gelegenheit, meine neue Kamera, die Canon 1D Mark III ordentlich zu testen. Weitere Praxis-Tests und Berichte werden folgen. Am Sonntag spielt der FC Carl Zeiss Jena ein Testspiel gegen Herta BSC und dort darf sich die Kamera beim Sport beweisen.

Alle Aufnahmen des Konzerts sind bei ISO 3200 entstanden und sehen beim Rauschverhalten sogar besser aus wie die Bilder der Canon 1D Mark II bei ISO 1600. Diese hohe ISO Zahl sorgt dafür, dass bei Konzerten zumindest eine kleine Reserve bei den Belichtungszeiten vorhanden ist. Mit einer Custom Function kann der ISO-Wert 6400 freigeschaltet werden, allerdings ist dann das Rauschen wesentlich deutlicher zu sehen.

Die zweite wichtigste Verbesserung der Kamera betrifft den Autofokus. Im One-Shot Modus ist der neue Autofokus exzellent. Der Autofokus funktioniert noch bei Lichtverhältnissen, bei denen die 1D Mark II schon lange aufgegeben hat. Es werden wesentlich mehr AF-Punkte gleichzeitig einbezogen und die Zielebene der Scharfstellung besser ausgewählt. Der Autofokus im AI Servo Modus ist ebenfalls wesentlich schneller. Leider springt der Fokus bei bewegten Objekten im Dunkeln sehr schnell weg, nur um ebenso schnell das Objekt wieder zu fokussieren. Der AF versucht die Bewegung des Objektes auszugleichen, schießt dabei aber über das Ziel hinaus. Der AF lässt sich durch Custom Functions weiter anpassen, was ich noch ausführlich testen werde. Es ist möglich, das meine Erfahrungen mit den allgemeinen AF-Problemen der 1D Mark III zusammenhängen. Bevor ich das abschließend bewerten kann, muss ich noch einige Bilder mit der neuen Kamera schießen, denn das Gefühl, wie der AF reagiert und wie man sich das Verhalten zu Nutze machen kann, muss ich erst noch entwickeln. Bis die Kamera als Werkzeug durchdrungen ist, wird es noch ein paar Bilder brauchen.

Das komplette Album befindet sich in der Happy Arts Galerie.

hg4×2812.jpg
hg4×2835.jpg
hg4×2837.jpg
hg4×2852.jpg
hg4×2910.jpg
hg4×3021.jpg

One thought on “Test Canon 1D Mark III bei Rosa”

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.