Voreröffnung der BUGA 2007

Die Bundesgartenschau BUGA 2007 eröffnet am 27. April in Gera und Ronneburg. Um die Journalisten auf das kommende Event vorzubereiten und zu demonstrieren, das wirklich alles rechtzeitig fertig wird, hat die BUGA am Donnerstag ein Pre-Opening für die Medienvertreter veranstaltet. Der Einladung sind 150 Journalisten aus ganz Deutschland gefolgt.

Wir hatten die Gelegenheit, alle wichtigen Stationen der beiden großen Gelände in Gera und Ronneburg zu besichtigen und den Verantwortlichen ein paar Portraits und O-Töne abzunehmen. Das ganze dann jeweils mit dem grünen Maskottchen Bugalou.

Für die BUGA wurde viel bewegt – nicht nur Erde für die „Neue Landschaft Ronneburg“. Die Innenstadt von Gera vom Bahnhof beginnend bis zum Untermhaus ist nicht mehr wiederzuerkennen. Wo früher eines Bundesstraße entlang lief, ist jetzt ein großzügiges Parkgelände, an und in dem sich die Geraer sicher noch Jahrzehnte nach der BUGA erfreuen werden.

Die ersten Bilder befinden sich in der Happy Arts Galerie. Weitere Bilder werden im Verlauf der BUGA folgen.

hg4x7254.jpg
Das Interesse der Medienvertreter war groß
hg4x7304.jpg
Blick auf die Orangerie in Gera
hg4x7471.jpg
Die Journalisten pflanzen eine Pappel
hg4x7525.jpg
Heike Drechlser, Buga-Botschafterin, Simone Hartung, BUGA-Königin, Heinz Herker, Präsident Zentralverband Gartenbau (ZVG), Maskottchen Bugalou

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.