Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

les yeux d’la tête in der Kulturarena

Eine vor Energie strotzende Tanz-Lokomotive zog heute in die KulturArena ein und nahm jeden einzelnen Besucher mit auf eine Zigeuner-Fahrt durch Frankreich.

Les Yeux d’la Tête sind Konzertgenuss pur. Sie sind verrückt, platzen vor Energie und Spielfreude und haben ganz gewiss ein Metier: das Live-Konzert.

Heute Abend haben sie dies zweifellos bewiesen: In mitreißender, farbenfroher Atmosphäre vereinten sie Swing, Chanson, Folk und Rock, ließen das Publikum nicht einmal merken, dass es das halbe Konzert lang durchregnete. Ihre Chansons sind, wie die 6 Pariser-Jungs sagen, „eine Hymne an Leben, Frauen, Lieben und Vergnügen.“ Zum Ende der Zugabe, wohlgemerkt im Pelz-Outifit, bringen sie dann auch noch ihre persönliche Zuneigung zum Ausdruck:

Die Worte „KulturArena Jena, ich liebe dich!“ beschließen einen einzigartigen Abend auf dem Theatervorplatz.

Quelle: Pressemitteilung der Kulturarena

les yeux d'la tête

les yeux d'la tête

les yeux d'la tête

les yeux d'la tête

les yeux d'la tête

les yeux d'la tête

les yeux d'la tête

Besetzung:

Benoît Savard // Lead-Gesang & Gitarre & Banjo

Guillaume Jousselin // Gesang & Gitarre & Ukulele

Sab Lawkyz // Bass & Kontrabss

Pierre Chatel // Schlagzeug & Perkussion

Eddy Lopez // Saxophon & Backround-Gesang

Antoine Alliese // Akkordeon

im Netz: Kulturarena

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.