Fotos Rüdiger Hoffmann

Wussten Sie schon….? Bei Rüdiger Hoffmann gehört die Pause zum Programm. Ja, bei Rüdiger Hoffmann ist die Pause das Programm. Sie ist sein Markenzeichen. Sie entschleunigen und geben dem Publikum Zeit zum Lachen. Und das Publikum lacht viel an diesem Abend – am meisten über die Pausen im Programm. Vermutlich richtet Rüdiger Hoffmann beim Einstudieren seiner Veranstaltung den meisten Wert auf die Zeit, in der er nichts sagt. Zumindest nicht verbal. Doch es passiert etwas zwischen ihm und dem Publikum in dieser Zeit. Was hier passiert ist der entscheidende Unterschied zwischen Rüdiger Hoffmann und anderen, die Comedy versuchen. Und es ist der Unterschied, der diesen Abend zu einem wirklich lohnenswerten Abend macht.

[quads id=“1″]

Aus fotografischer Sicht hat der Abend einen entscheidenden Vorteil: Lange Belichtungszeiten sind kein Problem. Bewegungsunschärfe ist so gut wie ausgeschlossen. Doch die Einschränkung, im Volkshaus Jena nur aus einem Ort aus ca. 30m Entfernung fotografieren zu können ist den Fotos anzusehen.

Links: Alle Fotos bei Flickr, Lizenzen der Fotos sind erhältlich bei Zoonar oder dem DJV-Bildportal

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.