Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Hubschrauberabsturz in Großschwabhausen

Dieses Jahr musste ich schon den zweiten Hubschrauberabsturz fotografieren. Der Hubschrauber stürzte in Großschwabhausen, kurz vor Jena ab. Hier die offizielle Meldung der Polizei Jena:

Der Absturz passierte um 15.22 Uhr. Zeugen sahen den Hubschrauber starten, unmittelbar danach in einigen Metern Höhe kam er ins Trudeln und fiel herunter. Die Absturzstelle ist eine Zufahrtsstraße im Gewerbegebiet, die die einzelnen Märkte verbindet.

Der Pilot (47) wurde schwerstverletzt, der Copilot (33) erlitt schwere Verletzungen. Der Globus-Mitarbeiter (29) auf dem Rücksitz erlitt leichte Verletzungen.

Der Tank des Hubschraubers war voll, der Pilot hatte erst kurz vorher getankt. Es bestand Explosionsgefahr, daher wurde der Globus-Markt evakuiert. Die Feuerwehr pumpte das Kerosin ab. Ein Sachverständiger der Flugunfalluntersuchungsstelle beim Luftfahrtbundesamt ist aus Dresden zur Unglücksstelle unterwegs und wird in Kürze erwartet.

Zur Unfallursache als auch zum Sachschaden ist derzeit noch nichts bekannt. Der Hubschrauber vom Typ McDonell-Douglas 600 ist völlig zerstört. Er war eingesetzt worden um das Dach des Globus-Baumarktes vom Schnee zu befreien. Die Betreiberfirma hat ihren Sitz im Bundesland Brandenburg.

[quads id=“1″]

Hier die Fotos, die ich vor Ort gemacht habe. Die meisten Medien berichten aktuell, so auch der MDR (mit Foto von mir, über dpa) und JenaTV. Bei solchen Unfällen zählt für die Fotos immer jede Minute. Diesmal konnte ich ca. 45 Minuten nach der Information die ersten Fotos machen und direkt vor Ort mit dem Notebook in die Redaktionen schicken. Wegen der Explosionsgefahr musste die Presse zuerst größeren Abstand halten (siehe erstes Bild).

Links: Alle Fotos bei Flickr, Lizenzen der Fotos sind erhältlich bei Zoonar oder dem DJV-Bildportal

Update: Artikel beim MDR: Ermittler suchen nach Ursache für Hubschrauber-Absturz

2 thoughts on “Hubschrauberabsturz in Großschwabhausen”

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.