Fotos Bodypainting

Die Goethe Galerie Jena lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um die Leute zum mitternächtlichen Konsum zu bewegen. Am 29. Oktober fand das Body Art Festival statt. Geladen waren fünf Bodypainter, die jeweils mehrere Models mehr oder weniger kunstvoll mit Farbe bemalten oder besprühten. Mit dabei war Enrico Lein, Weltmeister im Bodypainting (siehe die ersten fünf Fotos dieses Artikels). Er zeigte, das Bodypainting nicht nur der Befriedigung des Voyeurismus der zahlreichen Gäste gelten muss, sondern wirklich Kunst sein kann. Das Gegenteil zeigte die Neue Mitte Jena, die offensichtlich mit einer Me-too-Veranstaltung ebenfalls ein Mitternachtsshopping mit Body Painting veranstalteten. Dazu wurde ein gelernter Maler beauftragt, der leider wenig Unterschied zwischen seinen Modellen und einer Wohnzimmerwand machte. Entsprechend wenige Gäste waren hier zu sehen.

Alle Fotos auf Flickr.com, Lizenzierung über Zoonar

[quads id=“1″]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.