La Brass Banda in der Kulturarena

Wilde Bayern-Bläser begeistern Arena-Besucher

Blasmusik olé! Was Mariachi-Jünger, Balkan-Hysteriker und New-Orleans-Jazzer können, das können die Bayern (und speziell die Chiemgauer!) schon lange – das bewies am Mittwochabend die Kulturarena Jena. Die hiesigen Blechblasinstrumente der Chiemgauer Band La Brass Banda taugen auch nicht nur für das Bierzelt, sondern verwandelten auch den mit 3.000 Gästen ausverkauften Theatervorplatz in eine tobende Tanzmasse. Mit Tuba, Trompete, Posaune, Bass und Schlagwerk produzierten die fünf Musiker von La Brass Banda einen frenetischen Sound mit zuckenden Offbeats und wummernden Bässen.

Gäste: 3.000 (ausverkauft)

Quelle: Pressemitteilung der Kulturarena

Besetzung:
Oliver Wrage – Bass
Stefan Dettl – Trompete
Andreas Hofmeir – Tuba
Manuel da Coll – Schlagzeug
Manuel Winbeck – Posaune

La Brass Banda im Netz: Kulturarena, www.labrassbanda.com, www.myspace.com/labrassbanda

Weitere Fotos in der Happy Arts Galerie.

2 Kommentare zu „La Brass Banda in der Kulturarena“

  1. It’s perfect time to make some plans for the future and it’s time to be happy. I’ve read this post and if I could I wish to suggest you some interesting things or suggestions. Perhaps you could write next articles referring to this article. I desire to read more things about it!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.