Marit Larsen in der Kulturarena

Marit Larsen bezirzt ausverkaufte Kulturarena

Mit „If a Song could get me you“ stürmte die Norwegerin Marit Larsen im vergangenen Jahr die europäischen Charts. In ihrer Heimat hat die Popsängerin bereits trotz ihrer Jugend eine erste Karriere als Dancefloor-Sternchen hinter sich, und war mit dem Duo M2M Teenie-Idol. Mittlerweile ist die 27Jährige als Sängerin und und Songwriterin mit ihrer 5köpfigen Band unterwegs. In Jena bezauberte Marit Larsen zur Kulturarena mit ihrer frischen Brigitte- Bardot-Stimme, flottem Gitarren- und Klavierspiel und opulenten, an 60er-Jahre-Filmmusik erinnernden Arrangements. Lupenreiner, wunderbarer Sommer-Pop, an dem die 3.000 Besucher der ausverkauften Kulturarena ihre wahre Freude hatten.

Gäste: 3.000 (ausverkauft)

Quelle: Pressemitteilung der Kulturarena

Besetzung:
Marit Larsen – Gesang, Gitarre
Tor Egil Kreken – Bass
Marius Graff – Gitarre
Tor Stein Lofthus – Schlagzeug
Hildegunn Reigstad – Perkussion, Glockenspiel, 2. Stimme
Torjus Vierli – Keyboard

Marit Larsen im Netz: Kulturarena, www.maritlarsen.com, www.myspace.com/maritlarsen

Weitere Fotos in der Happy Arts Galerie.

4 Kommentare zu „Marit Larsen in der Kulturarena“

  1. Hildegunn Garnes Reigstad, offiziell.. inoffiziell: Hildegunn Reigstad Vierli. :) Musste ich grad loswerden. Super geniale Bilder!! :) Könnte ich die Bilder von Hildegunn evtl. für die Gallerie auf meiner Garness-Website verwenden? Natürlich mit Copyright und Link zur Website! :) Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.