Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Fred Wesley & The New JBs

Wer bei schönem Wetter einen kleinen Samstag-Abend-Wein genießen wollte, war bei Fred Wesley in der Kulturarena genau richtig. Immer schön groovig, nie anstrengend, manchmal plätschernd und manchmal etwas kräftiger. Jazz Musik, die auch für nicht Jazz-Fans zum genießen geeignet ist.

Funk-Party mit Fred Wesley und den “New JBs”

Wer seit den 70ern die Hüften locker-flockig auf den Bühnen der Welt schwingt und mit seiner druckvollen Posaune Tonkunst vom Feinsten fabriziert, darf zu Recht Fürst des Soulfunk genannt werden. Fred Wesley, der gemeinte Künstler, spielte mit seinen sechs Musikern, den „New JBs“ am Samstag zur Kulturarena auf.

Mit dem Godfather des Soul, James Brown, verband Wesley eine jahrzehntelange Partnerschaft, vom Mitglied der messerscharfen Brown-Rhythmusgruppe bis hin zum waschechten Leader der Brown-Band The JBs. Diese Jahre begründeten auch Wesleys Ruf als umtriebigster Sideman der Musikgeschichte, einer, der samt seiner Posaune auf Tausenden Platten zu hören ist, aber als Sideman, Mitspieler und Partner im Unsichtbaren bleibt. So spielte er sich mit seinen schneidenden Bläserrhythmen in die Herzen und Tanzbeine seiner Zuschauer wie auch Kollegen. Ob Ike und Tina Turner oder Ray Charles, ob George Clinton, Count Basie, Lionel Hampton, Randy Crawford, Bootsy Collins oder Van Morrison – mit allen stand Fred Wesley auf der Bühne und allen drückte er seinen unverwechselbaren Stempel auf.

Seinen eigenen Stempel präsentierte der US-Amerikaner auch in Jena, wo sich auf dem Theatervorplatz eine wahre Jazz-Funk-Explosion entzündete, an der sich 1.300 Zuschauer zwei Stunden lang groovender Weise erfreuten.

Quelle: Pressemitteilung der Kulturarena

Besetzung:

Fred Wesley – Posaune
Bruce Cox – Drums
Dwayne Dolphin – Bass
Peter Madsen – Piano und Keyboard
Reggie Ward – Gitarre
Chris Andrews – Saxophon
Gary Winters – Trompete
Barney McAll – Piano und Keyboard
Joel Johnson – Gitarre

Fred Wesley & The New JBs im Netz: Kulturarena, www.funkyfredwesley.com, www.myspace.com/fredwesley

Weitere Fotos in der Happy Arts Galerie.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.