James Carter in der Kulturarena

Meister des Saxofons zur Kulturarena

James Carter hatte am 16. Juli bei seinem Konzert viel zu bieten: lässige Saxofon-Soli, sanfte Klarinetten-Improvisationen und lockere Querflöte-Einlagen verzauberten rund 1.000 Jazz-Fans der Kulturarena. Der „Mozart des Saxofons“ und seine vier Musiker sind eine feste Größe im internationalen Musikgeschehen, und fühlten sich mit ihrem virtuosen Instrumentaljazz intuitiv in das Jenaer Publikum ein.

Quelle: Pressemitteilung der Kulturarena

Besetzung:

James Carter – Saxofon
Corey Wilkes – Trompete
Gerard Gibbs – Piano
Leonard King – Schlagzeug
Ralphe Armstrong – Bass

James Cater im Netz: Kulturarena, www.jamescarterlive.com, www.myspace.com/thejamescarter

Weitere Fotos in der Happy Arts Galerie.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.