Thüringenderby: FC Carl Zeiss Jena – Rot Weiss Erfurt

Wenn die Südkurve das Ergebnis des Thüringenderby des FC Carl Zeiss Jena gegen den Rot Weiss Erfurt vorher geahnt hätte, wäre die Choreographie vermutlich anders ausgefallen. Der FCC Jena hat die Saison gut begonnen und es sogar an die Tabellenspitze geschafft. Doch jetzt holt die Realität die Jenaer wieder hart ein. Ein 6:0 gegen Bayerns zweite schafft Höhenflüge, aber keine gute Saison. Es ist noch lange nichts verloren, aber auch lange nichts gewonnen. Solange die Probleme nicht mit dem Aufbau eines Trainerkarussells (oder sollten wir sagen: Trainerschleudersitzes) gelöst werden, wird Jena die Saison besser überstehen, als die letze.

Pressekonferenz als Podcast: [audio:pk_fcc_rwe.mp3]

Weitere Fotos in der Happy Arts Galerie, Interview mit René van Eck

HG4X0908-8838HG4X0908-8865HG4X0908-8909HG4X0908-8962HG4X0908-9077HG4X0908-9099HG4X0908-9729

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.