Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Solomon Burke in der Kulturarena

„Er ist wahrlich der King des Soul. Solomon Burke thront wortwörtlich vor rund 2800 Besuchern der Kulturarena in einem goldenen Königsstuhl. Sein Hofstaat besteht neben jeder Menge erstklassiger Musiker auch aus vier in Gold gekleideten Damen, die dem König abwechselnd mit Backroundgesang, als Streicherinnen und Assistentinnen dienen. Dem Publikum oder besser gesagt seinem Hofstaat beschenkt der König indes mit roten Rosen, glitzernden Ketten und einem wahren Feuerwerk an guten Coversongs und eigenen Bestsellern wie seinen Hit Everybody Needs Somebody to Love.“

Einen ausführlichen Konzertbericht gibt es auf Jenanews.de. Links: Programmhinweis der Kulturarena, Offizielle Webseite von Solomon Burke

Weitere Fotos in der Happy Arts Galerie.

HG4X0908-6442HG4X0908-6478HG4X0908-6480HG4X0908-6517HG4X0908-6559HG4X0908-6581HG4X0908-6593HG4X0908-6610

Besetzung

Solomon Burke – Gesang
Mandale McGee – Schlagzeug
TBA – Bass
Sam Mayfield – Gitarre
John Wargo – Gitarre
Keith Ladinsky – Piano
Rudy Copeland – Hammond B-3
Carle Vickers – Horn
Dannie Hofmann – Horn
Candy Burke – Backing Vocals
TBA – Backing Vocals
Simona Mana – Streicher
Raffaella Stirpe – Streicher

One thought on “Solomon Burke in der Kulturarena”

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.