„Netzliteratur: Leben in Hypertext“ oder 3. Thüringer Bloglesung

Das Motto der dritten Thüringer Bloglesung lautet: „Netzliteratur: Leben in Hypertext“. Nach den erfolgen der ersten und zweiten Veranstaltung kann alles nur noch größer, schöner und besser werden. Persönlich wird man sich am Samstag, 6.6., ab 19 Uhr im Markt 11 davon überzeugen können. Für alle Daheimgebliebenen wird es vermutlich wieder einen Livestream geben und wenn alles klappt, sorge ich auch für die Foto- und Audioberichterstattung.

Der Chaosplanet berichtet von den Autoren Kolumnistenschwein, Pulsiv, Smikey, Rob, Sapere Aude, Cuentacuentos, Urbandesire und umfangreichen musikalischen Rahmenprogramm.

Weitere Einladungen und Diskussionen unter anderem hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier.

3tbl_poster_final

hg4x8604

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.