Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Baumkronenpfad Nationalpark Hainich

Die Welt von oben zeigt auch der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich nicht, wohl aber einen Blick auf die Baumkronen in bis zu 44 Meter Höhe. Das 308 Meter lange, nahezu komplett aus massivem Stahl und Beton errichtete Bauwerk wurde erst 2004 errichtet, passt sich jedoch nur widerwillig in den Nationalpark ein. Der Pfad erzeugt den Eindruck zu den Zweck gebaut zu sein, Gruppen von Touristen busseweise abzufertigen. Der Ausblick ist imposant, aber der Erkenntnisgewinn bleibt, trotz der angebrachten Schilder, ohne eine ausführliche Führung leider auf der Strecke. Mit entsprechender Vor- und Nachbereitung ist der Weg für Schulklassen sicherlich ein interessanter Ausflug. Der Eintrittspreis von 6 € für Erwachsene und 3,50 € für Schulklassen ist jedoch eher bildungsfeindlich.

3 thoughts on “Baumkronenpfad Nationalpark Hainich”

  1. Baumkronenpfad! Das ist das Stichwort, dass ich gesucht habe. Mal sehen ob es denn noch mehr solcher Anlagen gibt.. Die Fotos hier auf der Seite sind größtenteils richtig gut – zumindest gefallen sie mir!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.