Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Who’s Black und GrooveSchmied im F-Haus Jena

Am Freitag den 17. März spielten die zwei Jenaer Bands Who’s Black und GrooveSchmied im F-Haus. Die beiden Bands teilen einige Band-Mitglieder und damit auch eine gemeinsame Geschichte. Die Geschichte von GrooveSchmied ist jedoch mit diesem Auftritt zu Ende gegangen. Die Musik der beiden Bands in Genre einzuordnen fällt schwer, die Selbstdarstellung auf den Homepages spricht bei Who’s Black von schweißtreibendem Funk, eiserner Rockabilly und schepperndem Swing und bei GrooveSchmied von einem satten Stilmix aus Disco, AcidJazz, HipHop, Funk und Soul. Und alle diese Stile und Genres reichen nicht aus, die Vielfalt zu beschreiben. Jeder der Musiker hat etwas eingebracht – das hört man, fühlt man und führt dazu, dass sich die Bands bei jedem Lied an diesem Abend ein Stück weit neu erfunden haben. So macht Musik Spaß.

Auch diesmal war ich mit der Kamera dabei und habe einige der Bilder in die Galerie übernommen.

Bild Who's Black

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.