Der Rechtsklick ist für diese Website deaktiviert.
logo

Foto-Workshops

Model Shareing Workshop und Coaching mit Model Da Farya

Am 5. März bieten wir ein besonderes Model Shareing mit Model Da Farya und Coach Markus Kämmerer. Romy wird zwei extavagente Outfits für euch bereitstellen. In den vier Stunden ist für bis zu vier Fotografen genügend Zeit, hervorragende Fotos zu schießen. Da Farya ist absolut Posingsicher und wandelbar. Als Fashion Fotograf und zertifizierter Coach begleitet Markus Kämmerer das Shooting individuell und unterstützt die Weiterentwicklung deiner eigenen fotografischen Fähigkeiten und Stil. Wir arbeiten in einem ausgestattetem Fotostudio mit vier Hensel Blitzen. Eine professionelle Canon Fotoausrüstung steht zur Nutzung bereit.

Model Da Farya –  Modelkartei | Flickr | Facebook

Model: Unser Model Da Farya ist ein erfahrenes Workshop- und Laufstegmodel.

Coach Markus Kämmerer – Modelkartei | Flickr | Facebook | Blog

Fashion und Konzertfotograf seit 15 Jahren und zertifizierter Business Coach (ACC der ICF).

Professionelles Foto Studio

Das Happy Arts Fotostudio befindet sich im Zentrum von Jena. Es stehen vier Studioblitze Hensel Integra 500 Plus mit einer Auswahl passender Lichtformer inkl. Hensel Beauty DishGrand 120 bereit. Es sind Hintergründe in grau, weiß und schwarz vorhanden.

  • Canon EOS 1D X Mark II Professionelle Spiegelreflex Digitalkamera, 20,2 Megapixel, 14 Bilder/Sec
  • Canon 50/1.4 USM Objektiv
  • Canon 17-40/4L USM Objektiv
  • Canon 24-70/2.8L II USM Objektiv
  • Canon 70-200/2.8L IS USM Objektiv
  • Canon 200/2L IS USM Objektiv

Nächster Termin: Sonnabend 5. März 2016 ab 11 Uhr, Dauer ca. 4h. Teilnehmerzahl: 3-4 Fotografen.
Location Fotostudio Happy Arts, Am Steiger 11a, 07743 Jena. Parkplätze sind vorhanden.

Preis: 150 € inkl. MwSt.
Enthalten sind Modelhonorar inkl. eigener Visa, Referentenhonorar, nicht-kommerzielle Verwertungsrechte der Fotos, Softdrinks/Kaffee, ein Mittagssnack und die Studionutzung inkl. kompletten Hensel Studioblitzen und Canon Equipment

Melde dich noch heute mit einer kurzen eMail an mk@happyarts.de an – die Plätze sind begrenzt und schnell ausgebucht!